Das Dom-Gymnasium Freising ist „Fairtrade-School“

Aileen Böckmann, Referentin der Fairtrade-Schools, war happy – nicht weniger happy waren Schulleiter Manfred Röder, Schulteamsprecherin Sabine Meisinger-Botz und das ganze Fairtradeteam aus Vertretern der Schüler-, Lehrer- und Elternschaft angesichts der digitalen Auszeichnung des Dom-Gymnasiums als 771. Fairtrade-School am 16. März 2021.
Mit Spannung und etwas Bangen hatte insbesondere das Projektseminar Fairtrade-School – Machen wir unsere Schule FAIR der Q12 auf den Bescheid gewartet, ob es denn - allen Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie zum Trotz – gelungen war, die fünf Kriterien der Fairtrade-School-Kampagne zu erfüllen. Aileen Böckmann bestätigte in ihrer Videobotschaft: „Ihr habt das Ziel, den fairen Handel am Dom-Gymnasium präsent zu machen und die gesamte Schulgemeinschaft über den fairen Handel zu informieren, erreicht. Eure Schule hat alle fünf Kriterien mehr als erfüllt!“ Sie würdigte neben der großen Auswahl an fair gehandelten Snacks insbesondere die Nikolausaktion des Projektseminars, welches einen Film über die Herstellung und Herkunft von fairer Schokolade gedreht und mit einem Quiz verbunden hatte. Auch im Unterricht der Jahrgangsstufen 8 und 10 war der faire Handel in den Fächern Geschichte, Religion und Ethik behandelt worden. Aileen Böckmann betonte, dass gerade in der Pandemie der faire Handel keine Pause machen dürfe, da die Krise die Produzentinnen und Produzenten im globalen Süden doppelt hart treffe: „Die Pandemie zeigt, wie wir alle auf der Welt verbunden sind, aber auch, wie verwundbar wir sind.“ Sie dankte den Schülerinnen und Schülern für ihren tollen Einsatz und erinnerte daran, dass jede und jeder im Alltag etwas dafür tun könne, den fairen Handel zu unterstützen. Gut gelaunt hielt die Referentin zum Schluss die Urkunde in die Kamera, welche einen Ehrenplatz in der Schule erhalten wird.
Eine bunte Collage aus den strahlenden Gesichtern der bisherigen und der neuen Mitglieder im Fairtrade-Schulteam zeigt, dass der faire Gedanke und das Engagement dafür auch künftig am Dom-Gymnasium lebendig bleiben werden.
Hier geht es zum Video der Preisverleihung...

Die nächsten Termine

   
Mai '22  
Mo, 16.05. bis
Fr, 27.05.
Kolloquium
Di, 24.05. Marionettentheater für
5./6. Jgst.
entfällt
Mi, 25.05. 19.30 Uhr Theaterjugendring
2.Veranstaltung: "Die Tragödie des Macbeth" (W.Shakespeare)
Mo, 30.05. bis
Do, 02.06.
Mündliche Zusatzprüfung
   
Juni '22  
Mi, 01.06. 19.30 Uhr Klassenelternsprechersitzung im großen Musiksaal
Do, 02.06. Personalversammlung 6.Std.
Kreiseintscheid "Jugend trainiert für Olympia" Leichtathletik
19.30 Uhr: Opernbesuch "Don Giovanni" des Musikkurses Q11
Di, 07.06. bis
Fr, 18.06.
Pfingstferien
Di, 21.06. Einsichtnahme Abiturprüfungen
13.00 Ur bis 16.00 Uhr
Fr, 24.06. Verabschiedung der Abiturienten, Abiturball
Di, 28.06. Sommerkonzert
Do, 30.06. Mfm 5.Jgst.
   
Juli '22  
Fr., 01.07. Lesewettbewerb Englisch 7.Jgst. - Schulentscheid
6.Stunde
Besuch des Zeitzeugen Abba Noar, 9.Jgst.
Mo, 04.07. Bundesjugendspiele 5.-8.Jgst.
Fr, 08.07. Bundesjugendspiele Ersatztermin
Mo, 11.07. Exkursion des P-Seminars "Gewässer" mit Klasse 6a
Di, 12.07. 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Storytelling 6.Jgst.
Führung Alte Pinakothek: "Wenn Maler erzählen. Geschichten-Legenden-Mythen" Klassen 10b und c Latein
Mi, 13.07. Exkursion des P-Seminars "Gewässer" mit Klasse 6c
Fr.15.07.  Wandertag 5.-10.Jgst.
Berufsinformationsveranstaltung "Schnittstellen" des Vereins der Freunde des Dom-Gymnasiums für die Q11
Notenschluss Q11 13.00 Uhr
Mo, 18.07. Exkursion des P-Seminars "Gewässer" mit Klasse 6b
Di, 19.07. 12.30 Uhr Klassenkonferenzen
Besuch der Pinakothek (Spanischschüler der 10./11.Jgst.)
Mi, 20.07. Berufsinformationstag 9.Jgst.
Mo. 25.07. Lehrerkonferenz
Di, 26.07 bis
Mi, 27.07.
Projekttage bis 13.00 Uhr
Do, 28.07. Sommerfest
Fr, 29.07. Ausgabe der Jahrszeugnisse